Postkartenwand / Fotocollage mit Magneten

So erstellen Sie ganz einfach eine Fotocollage oder eine Postkartenwand mit Hilfe von Magneten:

1. Streichen Sie die entsprechende Wand mit hochwertiger Magnetfarbe:

2. Die Magnetfarbe ist dann leicht gräulich. Wenn Ihnen dies nicht gefällt, können Sie diese optional noch mit einer beliebigen Raumfarbe überstreichen. Somit sieht man der Wand gar nicht mehr an, dass sie magnetisch ist.

3. Nun gibt es verschiedene Möglichkeiten die Fotos / Postkarten an der Wand anzubringen:
Mein Favorit: Kleben Sie winzige selbstklebende Scheibenmagnete auf jedes Foto / jede Postkarte. Dann können Sie die Fotos anschließend frei auf der Wand positionen und natürlich jederzeit verschieben, austauschen und erweitern.

Alternative: Etwas günstiger sind natürlich normale Scheibenmagnete. Mit diesen kann man die Postkarten natürlich auch anbringen. Der Nachteil ist allerdings, dass diese dann auf dem Foto / der Postkarte sichtbar sind.

Verwendete Produkte:
Magnetfarbe: http://www.magnetmax.de/Magnet-Farbe:::131.html

Magnete (für Postkarten und Fotos reichen sehr kleine Magnete aus):
Option selbstklebende Magnete:  http://www.magnetmax.de/Selbstklebende-Magnete/Scheibenmagnet-selbstklebend-O-8-0-x-0-75-mm-Neodym-N35-haelt-200-g::304.html
Alternative: http://www.magnetmax.de/Neodym-Scheibenmagnete/Scheibenmagnet-O-4-0-x-3-0-mm-Neodym-N45-vernickelt-haelt-500-g::195.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.