Anbringen von kleineren Gegenständen an Möbeln oder Wänden mit Magneten

Sie wollen Gegenstände, die keinen Aufhänger haben an der Wand oder an Möbeln befestigen?
Sie wollen Gegenstände, die leicht abnehmbar sein sollen oder für eine Bedienung abgenommen werden müssen aufhängen?

Dann verwenden Sie am besten selbstklebende Neodymmagnete. Diese selbstklebenden Magnete gibt es in unterschiedlichen Abmessungen und Stärken. Ist die Wand, das Möbelstück nicht schon magnetisch, so platzieren Sie einfach einen selbstklebenden Magneten dort, wo der Gegenstand angebracht werden soll, den anderen am Gegenstand selber. Durch die 3M Klebefolie hält der selbstklebende Magnet auf nahezu allen planen Oberflächen sehr gut.
Für eine grobe Abschätzung des benötigten Magneten multiplizieren Sie das Gewicht des Gegenstandes mit 5-6 und wählen dann ein gewünschtes Format mit etwa dieser Haltekraft aus.

Beispiel: ihr Gegenstand (z.B. eine Fernbedienung) wiegt 150 g; 6x150g= 900g. Wählen Sie also einen Magneten mit der Haftkraft von mindestens 900 g aus. Bitte beachten Sie, dass dies nur eine grobe Faustregel darstellt und in der Realität abweichen kann.

Beispiel Fotos (Steckdosen Fernbedienung mit selbstklebenden Magneten angebracht):
fernbedienung-an-wand02

Selbstklebenden Magnet auf Fernbedienung angebracht
Selbstklebenden Magnet auf Fernbedienung angebracht

fernbedienung-2-an-wand02

sebstklebenden Scheibenmagnet auf Wand aufgeklebt
sebstklebenden Scheibenmagnet auf Wand aufgeklebt
Fernbedienung mittels Magnet befestigt
Fernbedienung mittels Magnet befestigt

Verwendete Magnete:
http://www.magnetmax.de/Selbstklebende-Magnete/Scheibenmagnet-selbstklebend-O-20-0-x-1-0-mm-Neodym-N35-haelt-1-0-kg::310.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.